Müllerhütte - Abschluss 2017

Oktober 2017 auf 3.145m, es ist warm, unüblich zu dieser Jahreszeit in dieser Höhe. Trotzdem angenehm. Die Müllerhütte im Ridnauntal zählt zu unseren Lieblingen. Wir behandeln sie wie unser eigenes Haus, seit Jahrzehnten arbeiten wir schon da oben. Immer vor dem Winter gehen wir nochmals hoch um die letzten Arbeiten zu tätigen, die Hütte so herzirichten dass sie sicher über den Winter kommt. Sie steht da ab jetzt die nächsten 9 Monate alleine da, in Wind und Wetter und dass kann da oben wild sein. 

Diesen Herbst bereiten wir den neuen Winterraum vor, dichten ihn gegen Flugschnee ab. Die kleinsten Öffnungen ermöglichen es dem Schnee in das Gebäude zu dringen. Alles muss dicht und sicher sein.

Das Gefühl da oben? Unbeschreiblich, am Anfang fehlt dir die Luft zum atmen, man spürt die Höhe. Im Laufe der Zeit gewöhnst Du dich daran, die Zeit bekommt eine andere Dimension, die Stille ist gewöhnungsbedürftig und angenehm. Der Ausblick bei dem Wetter ein Traum.